Tumoren

Die Tumoren sind am Fuss und Sprunggelenken selten.

Man unterscheidet die gutartigen Tumoren (mit lokalem Wachstum), die Pseudotumoren (die kein anarchisches Zellenwachstum haben) und die primären bösartigen Tumoren des Fußes sowie die Metastasen von anderswo im Körper wachsenden Tumoren.

Der relativ häufige “Morton-Neurom” gehört zu den Pseudotumoren.

Um sicher zu sein gefolgt zu werden, muss man schneller als die anderen rennen (Francis Picabia)